1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Spanien sammelt knapp 3,5 Milliarden Euro

Das schuldengeplagte Spanien hat sich am Donnerstag erneut frisches Geld auf dem Kreditmarkt besorgt. Das Finanzministerium in Madrid gab Staatsanleihen mit Laufzeiten von zehn und 30 Jahren im Wert von 3,479 Milliarden Euro aus. Die erzielte Summe lag damit in dem von der Regierung in Madrid angestrebten Bereich von 2,5 bis 3,5 Milliarden Euro. Erst am Dienstag hatte Spanien über die Ausgabe von Anleihen rund 5,2 Milliarden Euro aufgenommen. Da Spanien derzeit als Kandidat für eine finanzielle Nothilfe der EU gehandelt wird, musste das Land höhere Zinsen als noch in den vergangenen Wochen bezahlen.