1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Spanien: Hochzeitsdekoration geplündert

Während Spaniens Prinzenpaar Felipe und Letizia ihre Flitterwochen begonnen haben, plünderten zahllose Einwohner von Madrid die Dekorationen des Hochzeitsfestes. Von den 1,2 Millionen Blumen, die die Hauptstadt zur "Trauung des Jahres" anpflanzen ließ, seien 300.000 gestohlen worden, berichtete die Zeitung "El Pais" am Montag (24.5.2004). In der Atocha-Basilika, in der Letizia am Samstag (22.5.2004) ihren Brautstrauß niedergelegt hatte, zerschnitten Madrilenen mit Scheren den roten Teppich, um sich Andenken von der Hochzeit zu sichern.

  • Datum 24.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/55c4
  • Datum 24.05.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/55c4