1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Späte Tore im spanischen Supercup

Im Lokalderby um den spanischen Supercup trennen sich trennen sich Real und Atletico Madrid im Hinspiel unentschieden. Ein deutscher Weltmeister spielt durch, ein anderer sorgt für Spekulationen.

Im Madrider Fußball-Derby um den spanischen Supercup haben Pokalsieger Real und Meister Atletico im Hinspiel 1:1 (0:0) gespielt. Wenige Wochen nachdem beide Clubs auch das

Champions-League-Finale

gegeneinander betsritten, gab es im Supercup späte Tore. Reals Neuzugang

James Rodriguez

brachte die Königlichen Santiago-Bernabeu-Stadion zunächst in Führung (81. Minute), Raul Garcia gelang dann der späte Ausgleich (88.). Das Rückspiel findet am Freitag im Estadio Vicente Calderon von Atletico statt. Die beiden ehemaligen Spieler des deutschen Rekordmeisters Bayern München,

Toni Kroos

und

Mario Mandzukic

, standen in der jeweiligen Startelf ihrer Clubs. Kroos war sogar an der 1:0-Führung von Real beteiligt. Dagegen saß mit Kroos' Teamkollege Sami Khedira ein weiterer deutscher Weltmeister nur auf der Tribüne, ein Wechsel des Nationalspielers ist damit weiter möglich.

Spekulationen um einen baldigen Transfer Khediras heizt auch Franz Beckenbauer an. Der Ehrenpräsident des deutschen Fußball-Rekordmeisters FC Bayern München macht sich für eine Verpflichtung Khediras beim FC Bayern stark. "Khedira passt in jede Mannschaft. Der würde da sogar sehr gut reinpassen. Diese Sechser-Position spielt er unglaublich stark. Entweder mit Schweinsteiger oder Lahm zusammen. Das wäre perfekt", sagte Beckenbauer dem Magazin "Sport-Bild". Die Münchner sind nach dem Kreuzbandriss von Javi Martinez und den langwierigen Verletzungen von Thiago und Bastian Schweinsteiger auf der Suche nach Ersatz. Allerdings sollen die Bayern auch den Spanier Ander Iturraspe von Athletic Bilbao im Visier haben. Zusätzlich steht der Marokkaner Mehdi Benatia weiter hoch im Kurs. Die französische Sporttageszeitung "L'Equipe" berichtete am Mittwoch, dass der Innenverteidiger vom AS Rom unbedingt nach München wechseln wolle. Eine Einigung zwischen den Vereinen habe es jedoch noch nicht gegeben.

asz/ms (dpa, sid)

Die Redaktion empfiehlt