1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Spät im Beruf

Junge Menschen in Deutschland starten immer später ins Berufsleben. Grund für diese Entwicklung sind jüngsten Umfragen zufolge die zunehmende Jugendarbeitslosigkeit und längere Ausbildungszeiten. Der Anteil der Erwerbstätigen unter den 15- bis 29-Jährigen sei von Frühjahr 1991 bis Frühjahr 2003 deutlich auf 48 von 63 Prozent gesunken, teilte das Statistische Bundesamt mit. Dabei sei der Rückgang im Osten auf 47 von 70 Prozent besonders groß gewesen.

  • Datum 09.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5QRv
  • Datum 09.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5QRv