1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Sophie Scholl" startet in den USA

Der mit drei Deutschen Filmpreisen ausgezeichnete Film "Sophie Scholl - Die letzten Tage" mit Hauptdarstellerin Julia Jentsch wird voraussichtlich im Februar 2006 in den USA starten. Den Verleih übernimmt das amerikanische Unternehmen Zeitgeist, das bereits den deutschen Oscar-Gewinner "Nirgendwo in Afrika" erfolgreich in den US-Kinos gebracht hat, teilte die Film-Agentur in München mit. Marc Rothemunds Film, der in Deutschland bereits über eine Million Besucher in die Kinos gelockt hat, wurde den Angaben zufolge bereits in mehr als 30 Ländern verkauft.

  • Datum 20.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6wMw
  • Datum 20.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6wMw