1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Sonne lässt Gewinne sprudeln

Der in Bonn ansässige Energietechnik-Konzern Solarworld hat 2004 vom weltweiten Boom mit Sonnenenergie profitiert und einen Rekordgewinn eingefahren. Wie das Unternehmen am Dienstag in Bonn mitteilte, sprang der Überschuss auf 18 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum stand noch ein Verlust von 5,4 Millionen Euro in den Büchern. Solarworld ist seit Dezember im Technologieindex TecDax notiert. Der Kurs der Aktie hat sich seit einem Jahr etwa verfünffacht. Solarworld ist das einzige reine Solarunternehmen, dessen Papiere in Deutschland an der Börse gehandelt werden.

  • Datum 22.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6HbY
  • Datum 22.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6HbY