1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Quadriga

Sondersendung

Am Ende seiner Kraft - der Papst geht

Video ansehen 42:28

Noch vor Ostern soll es ein neues Oberhaupt der katholischen Kirche geben. Der deutsche Papst Benedikt XVI. tritt überraschend zurück - infolge seines hohen Alters seien seine Kräfte nicht mehr ausreiched, so Benedikt. Er habe lange über seine Entscheidung nachgedacht und sie zum Wohl der Kirche getroffen.

Dass ein Papst freiwillig zurücktritt ist in der Kirchengeschichte äußerst selten zuletzt hat es das im Jahr 1294 gegeben.


Papst Benedikt ist 85 Jahre alt - bereits zum 28. Februar will das Oberhaupt der katholischen Kirche sein Amt aufgeben.

Schreiben Sie uns Ihre Meinung:

quadriga@dw.de

Unsere Gäste:

Derek Scally - ist seit 2002 Korrespondent der „Irish Times“ in Berlin. In seiner Heimatstadt Dublin studierte er Journalistik, an der Humboldt Universität in Berlin Kulturwissenschaften. In New York arbeitete er für "„The Irish Voice", das führende irisch-amerikanische Nachrichtenmagazin in den Vereinigten Staaten. Seine journalistischen Schwerpunkte sind Politik und Wirtschaft und Kultur in Deutschland und Europa.

Philip Gessler – He earned his doctorate in history with research on the 'culture of memory'. After training as a journalist he worked for various publications, starting with the magazine Focus. Later he worked for the Berlin daily taz, where he mainly covered religious affairs. In 2004 he published a book on new forms of anti-Semitism. He now covers religion and society for public radio station Deutschlandradio Kultur.

Joachim Opahle - Dipl.-Theol., Redakteur, Geboren 1956, verheiratet, drei Kinder, hat in Freiburg/Brg., Wien, Tübingen und Bamberg Katholische Theologie und Kommunikationswissenschaft studiert (Dipl.Theol.). Seit 1993 im Erzbistum Berlin tätig als Leiter der kirchlichen Hörfunk- und Fernseharbeit. Rundfunkbeauftragter des Erzbistums Berlin und Senderbeauftragter für den RBB (Rundfunk Berlin-Brandenburg)