Soja raubt den Aché in Paraguay die Heimat | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 29.12.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Global 3000

Soja raubt den Aché in Paraguay die Heimat

Der atlantische Regenwald Paraguays ist das Zuhause der Aché. Als traditionelle Sammler und Jäger lebt die indigene Gruppe von und mit dem Wald. Doch der Druck auf sie wächst: Große Sojaproduzenten bieten Geld, um ihnen Land abzukaufen. Viele haben schon aufgegeben. Von ihrem ursprünglichen Lebensraum im Atlantischen Regenwald Paraguays sind nur noch 13 Prozent geblieben.

Video ansehen 06:48