1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa

So wohnt man im Ruhrgebiet

Duisburg BauhausKarree (Foto: Friedhelm Krischer für THS)

Das "BauhausKarree" im Norden Duisburgs wurde einst in den 1920er-Jahren erbaut als Siedlung für die Bergmänner. 2010 gehört die denkmalgeschützte Wohnsiedlung zur "Route der Wohnkultur" - ein Projekt der europäischen Kulturhauptstadt RUHR.2010. Es zeigt die Wohn- und Lebensformen im Ruhrgebiet: von der Fabrikantenvilla über das Gründerzeitviertel bis hin zur Hochhaussiedlung. Vom 01. August bis Ende Oktober gewährt das Projekt besondere Einblicke: Die 58 Wohn- und Siedlungsprojekte kann man in dieser Zeit auch von innen besichtigen:

Audio und Video zum Thema