1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

So viele Autos auf der "Landebahn"

Gründlich verschätzt hat sich ein 50 Jahre alter Pilot aus Niedersachsen bei einer Notlandung auf der Autobahn 38 bei Breitenworbis in Thüringen. Er hatte angenommen, die Autobahn sei für den Verkehr gesperrt, und wunderte sich beim Aufsetzen mit seiner viersitzigen Maschine über die vielen Autos auf der Fahrbahn. Das Teilstück zwischen Breitenworbis und Leinefelde der noch im Bau befindlichen Strecke Halle-Göttingen war erst Mitte November für den Verkehr freigegeben worden. Verletzt wurde bei der Notlandung niemand, teilte die Polizei mit.