1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Amerika

"So, hier sind ihre 190.000.000,00 Dollar…"

Bill Hanson von der Washington State Lottery übergibt einen überdimensionalen Scheck an Jim und Carolyn McCullar(Foto: ap)

Oder was sagt man als Vertreter einer Lottogesellschaft, wenn man einen Scheck über 190 Millionen US-Dollar überreicht? Das Ehepaar Jim und Carolyn McCullar hat die Hälfte des Mega-Jackpots von insgesamt 380 Millionen Dollar abgeräumt - der zweithöchste Jackpot überhaupt. Bill Hanson von der Washington State Lottery übergab den Riesen-Scheck am Donnerstag (06.11.2011) in Olympia im US-Bundesstaat Washington. Als Jim McCullar den Scheck entgegennahm, sagte er: "Wir sind seit 41 Jahren verheiratet. Ich weiß, was ich mit diesem Scheck tue." Dann gab er ihn an seine Frau weiter. Der 68-Jährige war früher bei Boeing angestellt und ist heute pensioniert. Auf die Frage, was er und seine 63-jährige Frau mit dem Geld machen wollen, sagten die beiden, sie wollten nur sicherstellen, dass ihre Familie auf Dauer versorgt sei. Sie haben sechs Kinder, 23 Enkel und fünf Urenkel. (mm/ap)