1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Slowakischer Wirtschaftsminister als Autobahn-Raser

Bratislava, 21.12.2004, RADIO SLOWAKEI IS, deutsch

Als "Bleifuß" entpuppte sich der slowakische Wirtschaftsminister Pavol Rusko: Er wurde am Wochenende auf der Westautobahn bei Linz in seinem Dienstauto mit 235 km/h geblitzt – in einer 100er Zone. Die Gendarmerie konnte den 7er-BMW des Politikers, der selber fuhr, erst nach acht Kilometern stoppen. Rusko musste 700 EUR Kaution erlegen, ihm droht Fahrverbot in Österreich. (fp)

  • Datum 22.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6223
  • Datum 22.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6223