1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Slowakische Soldaten bleiben im Irak

Bratislava, 27.4.2004, RADIO SLOWAKEI IS, deutsch

Die Slowakei wird ihre Soldaten aus dem Irak nicht abziehen. Dies erklärte Premier Mikulas Dzurinda, der meint, dass die Slowakei auch weiterhin in der internationalen Antiterror-Koalition mitwirken sollte. Mikulas Dzurinda halte den Kampf gegen den Terrorismus für eine der größten Herausforderungen der EU. Er reagierte mit diesen Worten auf die Bemühungen der Parlamentsopposition und neulich auch einer der Koalitionsparteien, der Christlich-demokratischen Bewegung, die die slowakischen Soldaten aus dem Irak abziehen wollen. (fp)

  • Datum 28.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4y7y
  • Datum 28.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4y7y