1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Slowakische Auto-Industrie immer erfolgreicher

– Rang zehn unter Automobil-Herstellern der Welt bereits erreicht

Bratislava, 8.4.2002, SME, slowak.

Die Slowakei verzeichnet beachtliche Erfolge bei der Entwicklung der Auto-Industrie. Unter 51 Ländern der Welt, in denen Fahrzeuge produziert werden, nimmt die Slowakei nach dem Kriterium Zahl der hergestellten Autos pro Tausend Einwohner den zehnten Platz ein. Dies gab die slowakische Wirtschaftsministerium bekannt.

Die Produktion in der slowakischen Auto-Branche stieg 2001 um 15,7 Prozent auf 150,6 Milliarden Slowakische Kronen. Nach Expertenschätzungen soll sie innerhalb zwei bis drei Jahren sogar die Grenze von 250 Milliarden Kronen erreichen. Der Anteil dieses Wirtschaftszweiges an dem gesamten Export aus der Slowakei nähert sich langsam dem Optimum, für das der Anteil von 25 bis 30 Prozent gehalten wird.

Dieses Wachstum ist in der ersten Linie der Volkswagen-Tochter "VW Slovakia" zu verdanken. Im vergangenen Jahr wurden in den slowakischen VW-Werken 181.644 Fahrzeuge hergestellt, was einer Produktion von 600 Automobile pro Tag entspricht. (...) (ykk)

  • Datum 09.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/24Sr
  • Datum 09.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/24Sr