1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Slowakei im Euro-"Wartezimmer"

Die Slowakei macht einen großen Schritt Richtung Euro. Die slowakische Krone ist seit Samstag im Wechselkursmechanismus (ERM II) und damit sozusagen in das "Wartezimmer" vor der Eurozone eingetreten. Ein entsprechende Übereinkunft gab der für Währungsfragen in der EU zuständige Wirtschafts- und Finanzausschuss in Brüssel bekannt. Die slowakische Regierung verpflichtet sich zu gesunden Staatsfinanzen, moderater Lohnpolitik und Preisstabilität. Der Aufnahmebeschluss wurde am Wochenende bekannt gegeben, um Spekulationen an den Finanzmärkten zu vermeiden.
Das Land versucht, zum 1. Januar 2009 den Euro einzuführen.

  • Datum 26.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7WgG
  • Datum 26.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7WgG