1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Slowakei: Fester Steuersatz vom Staatsoberhaupt abgelehnt

Bratislava, 24.11.2003, RADIO SLOWAKEI, deutsch

Das slowakische Staatsoberhaupt Rudolf Schuster hat das neue Gesetz über den festen 19-prozentigen Steuersatz nicht unterzeichnet. Laut ihm sei diese Novelle nur für diejenigen, die mehr als 25 000 SKK (1 Euro= etwa 41,3 Slowakische Kronen – MD) monatlich verdienen, von Vorteil. Solche Einkommen haben jedoch nur 11 Prozent der Bürger. Drei Viertel der Bevölkerung zählt zu der sog. Mittelschicht mit Einkommen von 9 000 bis 25 000 Kronen und wird keine Vorteile der Novelle genießen können.(fp)

  • Datum 25.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4N3T
  • Datum 25.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4N3T