1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Skispringen: Uhrmann Sechster bei Schlierenzauers WM-Sieg

Gregor Schlierenzauer hat sich bei der Nordischen Ski-Weltmeisterschaft in Oslo auf der Großschanze den WM-Titel gewonnen. Schlierenzauer setzte sich mit Sprüngen von 133 und 134,5 Metern vor seinem Team-KollegenThomas Morgenstern durch. Den dritten Rang belegte Simon Ammann aus der Schweiz. Bester Deutscher war Michael Uhrmann als Sechster. Dem 32-Jährigen, der nach der Saison seine Karriere beenden wird, gelangen Sprünge auf 133 und 129 Meter. Severin Freund landete mit 129,5 und 126 Metern auf Rang zwölf. WM-Debütant Richard Freitag wurde 15., Martin Schmitt 16. (az/dpa/sid)