1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Skispringen: Freund wieder auf dem Podest

Skispringer Severin Freund präsentiert sich weiter in glänzender Form. Beim Weltcupspringen in Zakopane in Polen belegte der 22-Jährige den dritten Platz hinter Lokalmatador Adam Malysz und dem Österreicher Andreas Kofler. Am vergangenen Wochenende hatte Freund in Sapporo in Japan überraschend seinen ersten Weltcup-Sieg gefeiert, einen Tag später war er Zweiter geworden. - Von den weiteren fünf deutschen Springern konnte sich in Zakopane keiner unter den besten 15 platzieren. Michael Uhrmann wurde 16., Martin Schmitt 18., Michael Neumayer 20., Pascal Bodmer landete auf dem 29. Rang. Stephan Hocke schied nach dem ersten Durchgang aus. (sn/sid/dpa)