1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Skispringen: Ammann feiert zweiten Saisonsieg

Simon Ammann hat beim Skisprung-Weltcup in Trondheim seinen zweiten Saisonsieg gefeiert. Der Schweizer erhielt 280,2 Punkte für Sprünge auf 140 und 135 Meter. Zweiter wurde Matti Hautamäki aus Finnland, der auf 137 und 135 Meter kam. Platz drei ging an den Österreicher Gregor Schlierenzauer. Als bester Deutscher belegte Martin Schmitt den 13. Rang. Der 30-jährige sprang 130,5 und 129 Meter weit. Michael Uhrmann aus Rastbüchl wurde mit Weiten von 132 und 126,5 Meter 15. Die anderen vier DSV-Starter verpassten das Finale der besten 30. Erik Simon war bereits in der Qualifikation ausgeschieden.