1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Skilanglauf: Tour de Ski an Kuitunen

Die finnische Langläuferin Virpi Kuitunen hat in Val di Fiemme zum zweiten Mal nach 2007 die Tour de Ski gewonnen. Auf der letzten Etappe über 9 Kilometer im freien Stil mit der gefürchteten Bergankunft verteidigte die Vorjahres-Zweite die Führung in der Gesamtwertung vor ihrer Teamkollegin Aino Kaisa Saarinen. Dritte wurde nach dem Schlussanstieg nach Alpe Cermis die Slowenin Petra Majdic.

Als beste Deutsche beendete Stefanie Böhler die dritte Auflage der Tour de Ski als 13., Claudia Nystad wurde 16. Vor dem Finale war Evi Sachenbacher-Stehle wegen eines grippalen Infekts ausgestiegen. Titelverteidigerin Charlotte Kalla war nicht am Start.