1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Skilanglauf: Keine deutsche Medaille in der Doppelverfolgung

Die deutschen Langläufer warten bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Liberec weiter auf eine Medaille. In der Doppelverfolgung über 15 Kilometer in der klassischen Technik und 15 Kilometer im freien Stil kam Tobias Angerer als bester Deutscher auf Platz sieben. Das Rennen gewann der Norweger Petter Northug. Er lag 3,1 Sekunden vor dem Schweden Anders Södergren. Giorgio di Centa aus Italien lief auf den Bronzerang. Titelverteidiger Axel Teichmann landete chancenlos im geschlagenen Feld.