1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Skilanglauf: Björgen und Cologna führen bei Tour de Ski

Der Zweikampf um den Gesamtsieg bei der Tour de Ski zwischen den Skilangläuferinnen Marit Björgen aus Norwegen und Justyna Kowalczyk aus Polen spitzt sich zu. Björgen übernahm durch ihren Erfolg auf der siebten Etappe in Toblach in Südtirol die Gesamtführung von Kowalczyk, die in dem Rennen über 15 Kilometer Zweite wurde. Vor den letzten beiden Etappen hat Björgen einen Vorsprung von sieben Sekunden. Beste Deutsche war Katrin Zeller als Neunte, Stephanie Böhler wurde Elfte. - Im Wettbewerb der Männer machte der Schweizer Dario Cologna einen wichtigen Schritt Richtung Titelverteidigung. Cologna gewann im Rennen über 32 Kilometer deutlich vor dem Norweger Petter Northug und dem Russen Alexander Lekow. Bestplatzierter deutscher Skilangläufer war Jens Filbrich als Zwölfter. Tobias Angerer kam auf Rang 13. (sn/dpa/sid)