1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Skilanglauf: Angerer in Falun Achter, Nystad belegt Platz sieben

Der Schweizer Dario Cologna hat das Saison-Finale der Skilangläufer in Falun gewonnen und sich zum jüngsten Gesamt-Weltcupsieger seit 25 Jahren gekrönt. Der 23-Jährige überquerte nach dem Handicap-Rennen über 15 Kilometer als Erster die Ziellinie. Zweiter des vier Etappen umfassenden Weltcup-Finals wurde der Franzose Vincent Vittoz, Platz drei ging an Alexander Legkow aus Russland. Als bester deutscher Läufer kam Tobias Angerer auf Platz acht.

Claudia Nystad hat den deutschen Skilangläuferinnen mit Platz sieben in Falun einen erfolgreichen Saisonabschluss beschert. Sie erreichte im Handicap-Rennen über 10 Kilometer 35,3 Sekunden hinter der Siegerin Justyna Kowalczyk das Ziel. Die Polin sicherte sich zugleich die große Kristallkugel für den Gewinn des Gesamt-Weltcups. Zweite im Jagdrennen wurde die Norwegerin Therese Johaug, vor Charlotte Kalla aus Schweden. Evi Sachenbacher-Stehle komplettierte als Achte das gute Abschneiden der DSV-Damen. Katrin Zeller wurde 13., Stefanie Böhler landete auf Rang 21.