1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Ski nordisch: Freund fliegt knapp an WM-Bronze vorbei

Skispringer Severin Freund hat nur knapp die erste deutsche WM-Medaille im Einzel seit zwölf Jahren verpasst. Der 24-Jährige landete in Val di Fiemme beim Sieg des Norwegers Anders Bardal auf einem guten vierten Platz und verpasste Bronze um ganze 1,7 Punkte. Silber von der Normalschanze holte sich Topfavorit Gregor Schlierenzauer aus Österreich vor dem Slowenen Peter Prevc. Zuletzt hatte Martin Schmitt 2001 in Lahti Gold und Silber für den DSV gewonnen. Stark präsentierte sich auch Andreas Wank, der sich mit einem Flug auf 99,5 Meter noch vom 18. auf den neunten Platz vorschob. (ck/sid/dpa)