1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Ski nordisch: Deutsche Athleten enttäuschen in Beitostölen

Die deutschen Skilangläuferinnen sind beim Sieg der Norwegerin Marit Björgen mit einem Debakel in den Olympia-Winter gestartet. Katrin Zeller landete in Beitostölen in Norwegen beim Debüt des neuen Frauen-Chefcoachs Janko Neuber nur auf Platz 26. Sie hatte nach 10 km 2:07,0 Minuten Rückstand auf Börgen. Evi Sachenbacher-Stehle landete auf Platz 27, Claudia Nystad wurde 29.

Bei den Herren hat überraschend Biathlet Rony Andre Hafsaas den Saisonauftakt der Skilangläufer gewonnen. Der Norweger siegte nach 15 km mit 0,2 Sekunden Vorsprung vor dem Franzosen Vincent Vittoz und dem Finnen Matti Heikkinen. Bester der enttäuschenden deutschen Skilangläufer war Youngster Tim Tscharnke als 21. mit 49,7 Sekunden Rückstand auf den Sieger. Vizeweltmeister Tobias Angerer wurde 24. (ck/sid/dpa)