1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Ski-Langlauf: Frauen nur knapp geschlagen

Hanna Kolb und Denise Herrmann haben den deutschen Skilangläuferinnen überraschend den ersten Podestplatz im WM-Winter beschert und einen Überraschungssieg nur knapp verpasst. Das DSV-Duomusste sich im Freistil-Rennen über 9,6 Kilometer beim Weltcup im kanadischen Quebec nur um 0,9 Sekunden geschlagen geben. Die Amerikanerinnen Kikkan Randall und Jessica Diggins siegten, Platz drei ging an Celine Brun-Lie/Maiken Caspersen Falla aus Norwegen. Das deutsche Herren-Duo Daniel Heun und Josef Wenzl verpasste deutlich den Einzug ins Finale. (of, sid, dpa)