1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Ski alpin: Neureuther patzt, Maze gewinnt Gesamt-Weltcup

Felix Neureuther und Fritz Dopfer haben die große Chance auf den ersten deutschen Sieg in einem Weltcup-Riesenslalom seit 40 Jahren verpasst. Beim Heimrennen in Garmisch-Partenkirchen lagen sie nach dem ersten Durchgang auf den Rängen eins uns drei. Dann stürzte Dopfer im Finale, der führende Neureuther fiel nach bester Zwischenzeit und einem Beinahe-Sturz auf Rang zwölf zurück.
Bei den Frauen sicherte sich Tina Maze vorzeitig den Gesamtweltcup. Die Slowenin gewann im französischen Meribel die Super-Kombination und ist bei 958 Punkten Vorsprung auf die zweitplatzierte Maria Höfl-Riesch in den neun noch ausstehenden Saisonrennen nicht mehr einzuholen. Höfl-Riesch schied im Kombinations-Slalom aus und verpasste so ihre zweite Podestplatzierung an diesem Wochenende nach Rang zwei in der Abfahrt am Samstag. (asz/sid/dpa)