1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Ski Alpin: Keppler schwer gestürzt

Die trasditionsreiche Lauberhorn-Abfahrt im schweizerischen Wengen wurde in diesem Jahr von schweren Stürzen überschattet. Unter anderem traf es auch Stephan Keppler, der mit 70 Stundenkilometern in eine Schutzbbegrenzung knallte. Eine erste Untersuchung im Krankenhaus ergab neben Schürfwundeneine Innenbandzerrung im Knie. Die WM-Teilnahme scheint nicht gefährdet zu sein. Das Rennen gewann der Österreicher Klaus Kröll, vor den Lokalmatadoren Didier Cuche und Carlo Janka. (vk/sid/dpa)