1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Ski Alpin: Deutsche im Riesenslalom ohne Medaillenchance

Tessa Worley beim Riesenslalom der Alpinen Ski-WM in Schladming. (Foto: REUTERS/Ruben Sprich)

Skirennläuferin Tessa Worley beim Riesenslalom

Viktoria Rebensburg und Maria Höfl-Riesch haben beim WM-Riesenslalom in Schladming kaum mehr Chancen auf eine Medaille. Mitfavoritin Rebensburg liegt nach dem ersten Lauf nur auf Rang elf, Höfl-Riesch auf Rang 13. Von der drittplatzierten Österreicherin Anna Fenninger trennt beide vor dem Finale (13.30 Uhr MEZ) mehr als eine Sekunde. "Da ist heute nicht mehr viel drin", sagte Höfl-Riesch. Rebensburg hofft dagegen noch: "Ich werde alles geben. Ich werde versuchen, das Beste aus der Situation zu machen." Auf Goldkurs ist Tessa Worley aus Frankreich, die gleich zu Beginn des Riesenslaloms eine Topzeit fuhr, an die keine Konkurrentin mehr herankam. (fv/sid)