1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Ski Alpin: Der Schweizer Cuche gewinnt Weltcup-Riesenslalom

Didier Cuche hat den Weltcup-Riesenslalom in Sölden in Österreich gewonnen. Beim alpinen Auftakt des Olympia-Winters verwies der Schweizer Skirennfahrer den US-Amerikaner Ted Ligety auf Platz zwei. Weltmeister Carlo Janka aus der Schweiz wurde Dritter.

Fritz Dopfer, der den einzigen deutschen Startplatz von dem kürzlich noch kranken Felix Neureuther übernommen hatte, kam als 53. mit einem Rückstand von knapp sechs Sekunden nicht in das Finale der besten 30 Rennläufer. Beim Aufgalopp in Sölden fehlten neben dem zurückgetretenen Ski-Idol Hermann Maier aus Österreich zwei weitere Spitzenfahrer. Der viermalige Weltmeister Bode Miller aus den USA hatte sich erst vor wenigen Wochen zur Fortsetzung seiner Karriere durchgerungen und pausierte noch. Vorjahressieger Daniel Albrecht aus der Schweiz befindet sich nach seinem Sturz von Kitzbühel noch im Aufbau. (ck/sid/dpa)