1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Sixt-Groß-Auftrag für BMW

Der Autovermieter Sixt hat den größten Lieferauftrag seiner Geschichte an BMW vergeben. Der Autobauer werde in den kommenden fünf Jahren 100.000 Autos der Marken BMW und Mini zur Vermietung in Deutschland liefern, teilte Vorstandschef Erich Sixt am Donnerstag in Pullach mit. Der Vertrag umfasse Modelle sämtlicher Fahrzeugklassen und sei "ein wesentlicher Baustein unserer Flottenplanung" bis 2015. Sixt kauft oder least für seine Vermietflotte in Deutschland bei den Herstellern jährlich rund 100.000 Autos, die in der Regel nach sechs Monaten wieder zurückgegeben werden. Mehr als die Hälfte dieser Flotte liefern BMW, Audi und Mercedes.