1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Top-Thema – Podcast

Sind Supergirls zu sexy?

Schön und sexy – so sehen die weiblichen Figuren in vielen Zeichentrickfilmen aus. Außerdem spielen sie selten die Hauptrolle. Die wichtigen Figuren, egal ob Mensch oder Tier, sind meist männlich.

Blondes Manga-Mädchen in rosafarbenen Kleidchen

Sollten so die Idole unserer Kinder aussehen?

Zwei von drei weiblichen Figuren in TV-Serien für Kinder haben unnatürlich lange Beine und eine Wespentaille. Ein internationales Medien-Institut hat dies in einer umfangreichen Medienanalyse gezeigt. Das Frauenbild, das in Zeichentrickserien verbreitet wird, ist "besorgniserregend", erklärt Maya Götz, die Leiterin des Instituts.

Seit zehn Jahren beobachtet Maya Götz, dass es in Zeichentrickfilmen immer mehr Mädchenfiguren gibt, die sehr sexy gezeichnet sind. Mit den Anime-Serien hat die Zahl der Sexbomben im Kinderprogramm stark zugenommen. "Das hat schlechte Auswirkungen auf das Selbstbewusstsein der Mädchen", sagt Götz. "Denn sie finden ihren eigenen Körper im Vergleich nicht perfekt genug."

Die Studie hat außerdem ergeben, dass weibliche Figuren in Kinderserien meistens nur die Nebenrolle spielen. 68 Prozent der Hauptfiguren sind männlich. Bei Tieren, Monstern und sonstigen Wesen sieht es sogar noch schlechter aus. 87 Prozent der Tierfiguren sind männlich, nur knapp 13 Prozent weiblich.

"Kinder suchen starke Figuren, an denen sie sich orientieren können", sagt Götz. "Wenn Mädchen nur die schönen Supergirls sehen, dann prägt sie das." Sie appelliert daher an die Filmemacher, endlich neue weibliche Figuren zu erschaffen.


Glossar

Supergirl, das – eine weibliche Zeichentrickfigur, die viele besondere Fähigkeiten hat

Zeichentrickfilm, der – ein gezeichneter Film (z.B. von Walt Disney)

Hauptrolle, die – die wichtigste Rolle z.B. in einem Theaterstück oder einem Film

Wespentaille, die – wenn der mittlere Teil des Körpers sehr dünn und schmal ist, so wie bei einer Wespe

umfangreich – sehr groß

Medien, die – Sammelbegriff für Radio, Fernsehen, Internet usw.

Medienanalyse, die – die Untersuchung von Fernsehen, Radio und Internet

etwas verbreiten – hier: etwas vielen Menschen zeigen

besorgniserregend – so, dass man sich Sorgen darum machen muss

Anime-Serie, die – eine Art von Zeichentrickfilmen, die aus Japan kommt

Sexbombe, die – Umgangssprache: eine Bezeichnung für eine Frau, die sehr sexy und attraktiv aussieht

Selbstbewusstsein, das – das Wissen, dass man etwas wert ist und sich gut fühlt

ergeben – als Ergebnis haben; zeigen

Nebenrolle, die – eine nicht so wichtige Rolle

Monster, das – eine Figur in Geschichten und Märchen, vor der man Angst hat

Wesen, das – hier: etwas Lebendes (z.B. Tiere, aber auch Märchenfiguren)

sich an jemandem orientieren – sich nach jemandem richten; sich jemanden zum Vorbild nehmen

etwas prägt jemanden – etwas beeinflusst jemanden stark

an jemanden appellieren – jemanden zu etwas aufrufen

Fragen zum Text

Wenn jemand eine Hauptrolle in einem Film spielt, dann …

1. spielt er seine Rolle gut.

2. ist er die wichtigste Figur im Film.

3. dann ist er der Regisseur des Films.

Die Supergirls haben "unnatürlich lange Beine". Was bedeutet das?

1. Ihre Beine sind sehr lang.

2. Ihre Beine sind so lang, dass es nicht mehr natürlich ist.

3. Die Beine sind extrem kurz.

Götz appelliert an Filmemacher, …

1. endlich neue weibliche Figuren zu erschaffen.

2. mehr Supergirls zu produzieren.

3. weniger Tiere zu verwenden.

Arbeitsauftrag

Finden Sie es richtig, dass Mädchenfiguren in Zeichentrickfilmen immer schön und sexy sein müssen? Ist es richtig, dass die meisten Hauptfiguren in Zeichentrickfilmen männlich sind? Wie sollten diese Figuren Ihrer Meinung nach aussehen, um eine positive Wirkung auf Mädchen zu haben? Diskutieren Sie darüber in kleinen Gruppen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads