1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Sind niederländische Katholiken fauler?

Katholiken in den Niederlanden radeln seltener als Protestanten. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie des niederländischen Radfahrerbundes, über die niederländische Zeitungen berichteten. Danach legen 45 Prozent aller Protestanten kurze Strecken mit dem Fahrrad zurück, bei den Katholiken seien es nur 31 Prozent. Katholiken seien weniger geneigt, Anstrengungen auf sich zu nehmen, so die Analyse. Nach der Studie wirkt sich die Grundhaltung auch auf den Bau von Fahrradwegen aus: In Gemeinden, die eher katholisch geprägt seien wie etwa Maastricht würden Radfahrer weniger in der Stadtplanung berücksichtigt als in traditionell protestantischen Gemeinden. Der Radfahrerbund hatte die Gewohnheiten in 60 niederländischen Kommunen untersucht.