1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Silvestermüll-Rekord in Berlin

Bei den Silvesterpartys in Berlin ist in diesem Jahr weit mehr Müll angefallen als vor einem Jahr. Insgesamt haben die Stadtreinigungsbetriebe 320 Tonnen zusammengekehrt, wie Sprecher Bernd Müller am Samstag sagte. Das waren rund 80 Tonnen mehr als beim vergangenen Jahreswechsel.

Nach Angaben Müllers gab es vor allem im Umfeld der Partymeile zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule ein höheres Müllaufkommen als im Vorjahr. Allerdings könne dies nicht unbedingt darauf zurückgeführt werden, dass mehr Böller verschossen wurden. Im Vorfeld der Feiern hatten Politiker, Kirchen und Hilfsorganisationen an die Bürger appelliert, weniger Silvesterfeuerwerk zu zünden und das Geld statt dessen für die Opfer der Flutkatastrophe in Südasien zu spenden.

  • Datum 01.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/64G5
  • Datum 01.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/64G5