1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik

Silvanas Lounge

Europa ist ja gerade schwer in Mode. Das hat vor allem mit der Osterweiterung der EU zu tun. Da trifft es sich gut, dass am 13. Juni Europa-Wahlen stattfinden.

default

Die Wahlen nimmt zwar (noch) niemand so richtig ernst, aber das wird sich ändern. In Berlin hängen mittlerweile die ersten Plakate. Die meisten sind langweilig: Fotos von den Kandidat(inn)en, die bei Model-Wettbewerben absolut chancenlos wären. Programmatische Parolen wie: "Europa muss sicherer werden". Aha. Und sonst? Am besten hat mir bis vor kurzem ein rot-grüner Apfel gefallen, aus dem ein Wurm herausguckt. Nicht gerade appetitlich, aber die Botschaft ist klar. Das Plakat stammt natürlich weder von der SPD noch von den Grünen ...

Seit ein paar Tagen aber habe ich einen neuen Favoriten, besser gesagt eine Favoritin: die Silvana Lounge. Silvana ist der Vorname von Frau Dr. Koch-Mehrin. Die ist FDP-Spitzenkandidatin für die Europa-Wahl. Gemeinsam mit ihrem aus Irland stammenden Lebensgefährten und ihrer elf Monate jungen Tochter lebt die liberale Nummer eins in Brüssel - wahrhaft europäisch also! Das muss ich alles deshalb erzählen, weil Europa einerseits so fern, anderseits aber auch so nah sein kann. Denn die Silvana-Lounge, um die es hier ja geht, befindet sich in Berlin.

Die Leichtigkeit des liberalen Seins

In der hiesigen FDP-Zentrale wurde das europäische Wahlkampf-Büro eingerichtet. Weil "Büro" aber zu sehr nach Arbeit und zu wenig nach Entspannung klingt, heißt es "Lounge". Und in Verbindung mit dem schönen Namen Silvana bekommt das Ganze eine Leichtigkeit, von der die politische Konkurrenz nur träumen kann. Übrigens ist jede® eingeladen, sich von dem anheimelnden Ambiente persönlich zu überzeugen. Ob die Kandidatin dann auch wirklich da ist, wird sich zeigen.

Bevor Sie sich umsonst auf den Weg machen, empfehle ich Ihnen einen virtuellen Besuch. Das tut auch die FDP selbst auf ihrer Europa-Seite im Internet: "Diejenigen, die der Lounge in der Reinhardtstraße in Berlin-Mitte keinen Besuch abstatten können, haben die Möglichkeit bei besonderen Events per Webcam die Geschehnisse in der "Silvana-Lounge" zu verfolgen!“ Wenn das kein Angebot ist ...

P.S. Bei der letzten Europa-Wahl scheiterte die FDP an der Fünf-Prozent-Hürde ...