1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Siemens will österreichischen Konkurrenten kaufen

Der Technologiekonzern Siemens unternimmt einen erneuten Anlauf, um doch noch den österreichischen Industriekonzern VA Tech übernehmen. Ein erster Versuch war im September am massiven Widerstand von Politik und Gewerkschaften in Österreich gescheitert. VA Tech ist einer der größten Industriekonzerne Österreichs mit einem Jahresumsatz von rund vier Milliarden Euro. Wie Siemens-Chef Heinrich von Pierer am Montag mitteilte, werde sein Unternehmen den VA Tech-Aktionären 55 Euro je Aktie bieten, ein Aufschlag von acht Prozent gegenüber dem Schlusskurs am Freitag. Die komplette Übernahme würde Siemens mehr als 840 Millionen Euro kosten. Eine Stellengarantie für die rund 18.000 VA-Tech-Mitarbeiter werde es nicht geben, teilte die Siemens-Geschäftsführung mit.

  • Datum 08.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5pQa
  • Datum 08.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5pQa