1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Siemens weist Managergehälter künftig einzeln aus

Der Münchener Siemens-Konzern wird künftig die Gehälter seiner Top-Manager einzeln offen legen. "Wir werden mit dem Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2003/04 beginnen, die Vorstandsbezüge individuell auszuweisen", sagte ein Siemens-Sprecher am Samstag (6.11.2004) und bestätigte damit einen Bericht des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel".

Bislang veröffentlichte Siemens nur die Gesamtvergütung des Vorstandes. Über die Offenlegung der Managergehälter in deutschen Unternehmen wird seit langem gestritten. Der 2002 verabschiedete freiwillige Corporate Governance Kodex empfiehlt den Firmen eine solche einzelne Ausweisung. Die Mehrzahl der Firmen kommt dem aber bislang nicht nach. Die Bundesregierung hatte daher mit einer gesetzlichen Regelung gedroht, um das Ziel zu erreichen.