1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Siemens verkauft Güterzüg-Loks nach Australien

Der Münchener Siemens-Konzern liefert 20 elektrische Güterzuglokomotiven nach Australien. Der Auftrag habe einschließlich eines Ersatzteilpakets ein Volumen von rund 97 Millionen Euro, teilte die Verkehrssparte des Unternehmens mit. Die neuen Loks würden in München entwickelt und gebaut und voraussichtlich 2008 an die Queensland Rail ausgeliefert.

  • Datum 04.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8CLt
  • Datum 04.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8CLt