1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Siemens kooperiert mit Gazprom bei Flüssiggas

Siemens und der russische Energiemonopolist Gazprom wollen bei der Entwicklung von Technologien zur Erdgasverflüssigung zusammenarbeiten. Gazprom-Vorstandschef Alexey Miller und Siemens-Vorstandschef Peter Löscher unterzeichneten am Donnerstag eine entsprechende Vereinbarung, wie Siemens mitteilte. Das gemeinsame Entwicklungsprogramm umfasse den Bau einer Demonstrationsanlage für Flüssiggas (LNG/Liquefied Natural Gas). Zudem soll untersucht werden, ob gemeinsam Komponenten für russische LNG-Anlagen gefertigt werden könnte.