1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Siemens halbiert Infineon-Beteiligung

Der Siemens-Konzern hat mit dem Verkauf von 150 Millionen Infineon-Aktien seine Beteiligung an dem Chip-Hersteller mehr als halbiert. Die Beteiligung reduzierte sich durch den Großverkauf von knapp 40 auf rund 19 Prozent, teilte die Siemens AG am Montag mit. Der Elektrokonzern hatte seine frühere Halbleiter-Sparte im Jahr 2000 an die Börse gebracht und die Beteiligung seither schrittweise verringert.

  • Datum 12.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4YpB
  • Datum 12.01.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4YpB