1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Siemens-Ergebnis enttäuscht

Der weltweite Rückruf defekter Straßenbahnen hat dem Siemens-Konzern das Ergebnis im zweiten Quartal gründlich verhagelt. Der Umsatz sank überraschend auf 18 Milliarden Euro. Durch den Verkauf von Infineon-Aktien verdoppelte sich der Gewinn unterm Strich jedoch auf 1,2 Milliarden Euro. Vorstandschef Heinrich von Pierer zeigte sich am Mittwoch zufrieden. Der Jahresgewinn solle zweistellig wachsen, auch wenn das wegen der Bahnprobleme schwerer werde.

  • Datum 28.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4yA6
  • Datum 28.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4yA6