1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Siemens darf Windkraftanlagen-Bauer kaufen

Die EU-Kommission hat die Übernahme der dänischen Firma Bonus Energy durch den deutschen Elektrokonzern Siemens genehmigt. Die Kommission sieht keine Gefahren für den freien Wettbewerb in Europa. Mit dem Kauf steigt Siemens in das Geschäft mit Windturbinen ein. Der amerikanische Rivale General Electric ist dort bereits seit Jahren aktiv. Bonus Energy setzt jährlich rund 300 Millionen Euro um. Mit einem Marktanteil von etwa 7 Prozent steht das Unternehmen weltweit auf Platz sechs der Branche. Über den Kaufpreis machten die Unternehmen keine Angaben.
  • Datum 30.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5vvf
  • Datum 30.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5vvf