1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Siemens baut Regionalzentrale in Schanghai

Der Siemens-Konzern will seine China-Aktivitäten mit dem Bau einer neuen Regionalzentrale in Schanghai weiter vorantreiben. In den kommenden zwei Jahren sollen rund 70 Millionen Euro in den Bau investiert werden. "Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir damit auf einem der wichtigsten Märkte der Zukunft die Position von Siemens stärken und weiterhin überdurchschnittlich wachsen werden", sagte Vorstandschef Klaus Kleinfeld am Dienstag bei der Grundsteinlegung. In der neuen Regionalzentrale sollen alle Arbeitsgebiete der Niederlassung mit mehr als 2000 Beschäftigten Platz finden.

  • Datum 07.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9M5B
  • Datum 07.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9M5B