1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Sieht es wirklich so schlecht aus? (06.10.2014)

Wie es um die deutsche Wirtschaft bestellt ist +++ Bertelsmann übernimmt Gruner + Jahr +++ Vor der Buchmesse in Frankfurt +++ Korruptionsskandale in Spanien

Audio anhören 16:12

Wirtschaft (06..10.2014)

Eine Zeit lang haben es die Deutschen gut durch die Krise geschafft - und jetzt? Zwar sehen die Eckdaten nicht mehr so gut aus wie noch im letzten Jahr, zwar sehen immer mehr Prognostiker eher dunkelgrau in die Zukunft, aber ganz so schlimm muss es ja nicht kommen. Oder doch

Bertelsmann, bislang Mehrheitseigner beim Verlagshaus Gruner + Jahr übernimmt zum 1. November das Hamburger Haus komplett. Bertelsmann, der Konzern sitzt im westfälischen Gütersloh, besitzt mit der RTL-Group auch die größte werbefinanzierte Sendergrupe Europas. Im Verlagshaus Gruner + Jahr werden vor allem Zeitschriften verlegt, darunter Stern, Capital und Brigitte.

In Frankfurt beginnt in dieser Woche die Internationale Buchmesse. In den Zeiten der fortschreitenden Digitalisierung aller Lebensbereiche haben es traditionelle Geschäftsmodelle immer schwerer. Das wird dann eines der Themen sein, um die es in Frankfurt gehen wird.

Schaut man sich die Euro-Krisenländer des Südens an, sieht man, dass die Krisenanfälligkeit einer Volkswirtschaft umso größer wird, je korrupter sie ist. Ein Beispiel dafür bietet Spanien: Da haben es dieAufsichtsräte und Direktoren einer ganz besonders dreist getrieben.

Redakteur am Mikrophon: Dirk Ulrich Kaufmann

Audio und Video zum Thema