1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Siegeszug der Discounter gestoppt

Im deutschen Lebensmittel-Einzelhandel ist der Siegeszug der Discounter gestoppt. Im vergangenen Jahr blieb der Anteil dieses Segments am Gesamtmarkt bei rund 44,6 Prozent und stagnierte damit erstmals seit fast 50 Jahren, wie die "WirtschaftsWoche" unter Berufung auf Daten des Nürnberger Marktforschers GfK berichtete. Branchenprimus Aldi habe in Deutschland mit einem Minus von vier Prozent wohl den den stärksten Umsatzrückgang der Firmengeschichte hinter sich. Der Marktanteil schrumpfte auf 18,4 (2008: 19) Prozent, Lidl kam auf 9,8 Prozent (2008: 9,7 Prozent), wie es in dem Magazin-Vorabbericht vom Wochenende heißt. "Die Ära des stürmischen Wachstums ist vorbei", wird GfK-Experte Wolfgang Twardawa zitiert.