1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Sieger beim Hamburger Filmfest

Der englische Film "Control" mit der deutschen Schauspielerin Alexandra Maria Lara ist Gewinner des 15. Hamburger Filmfests. Das Kinofilm-Debüt des Fotografen Anton Corbijn erhielt am Donnerstag (4.10.07) den Preis der Hamburger Filmkritik.

"Control" ist ein biografischer Film über Ian Curtis, Sänger der
englischen Punkrock-Band Joy Division. Der junge Musiker, gespielt von Sam Riley, nahm sich 1980 das Leben. Die 28-Jährige Lara stellt dessen Geliebte Annik Honore dar.