1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Sichtbare und unsichtbare Gefängnisse

Der chinesische Exilautor Liao Yiwu hat im Vorfeld des Internationalen Literaturfestivals in Berlin eine Schau für verfolgte chinesiche Künstler initiiert. Bilder aus Tibet, von der chinesischen Kulturrevolution. Zeugnisse von der Gewalt und Zerstörung, von Mao Tse-Tung bis zur Gegenwart. Auch die zahlreichen Werke zeitgenössischer Künstler sind zum erstenmal im Westen zu sehen.

Video ansehen 01:32