1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Shell und Rosneft vereinbaren Partnerschaft

Der Ölriese Royal Dutch/Shell und der staatliche russische Energiekonzern Rosneft haben eine Partnerschaft vereinbart. Beide Konzerne wollten künftig in der Öl-Produktion und im Raffineriegeschäft in Russland und im Ausland zusammenarbeiten, hieß es in einer Erklärung am Montag. Shell ist bereits Partner des russischen Gasmonopolisten Gazprom beim Flüssiggas-Projekt Sachalin-2. Der britisch-niederländische Konzern hat angekündigt, nach weiteren Entwicklungsmöglichkeiten in Russland Ausschau zu halten. Die ausländischen Firmen locken die riesigen Öl- und Gasvorkommen in Russland. Dagegen steht das Bemühen der russischen Regierung, die Energiewirtschaft des Landes wieder verstärkt unter ihre Kontrolle zu bringen. So musste Shell in diesem Jahr nach monatelangem Streit die Kontrolle an dem 21-Milliarden-Dollar-Projekt Sachalin-2 an den Staatskonzern Gazprom abgeben.