1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Kultur

Shakira knackt Facebook-Rekord

Latino-Popstar Shakira ist der beliebteste Mensch bei Facebook: Am Sonntag knackte sie die Marke der 100 Millionen Fans. Selbst der Gründer des sozialen Netzwerks gratulierte.

Als erste Person auf dem Planeten verbucht Shakira seit Sonntag eine neunstellige Anzahl an Fans auf ihrer Facebook-Seite. Mit 91,9 Millionen und 89 Millionen lagen US-Rapper Eminem und die aus Barbados stammende Sängerin Rihanna klar dahinter. Besonders Shakiras Facebook-Aktivitäten während der Fußball-Weltmeisterschaft und ihr Auftritt bei deren Abschlussfeier vor einer Woche dürften der Seite einen Schub gegeben haben: Allein ein Foto des Stars auf dem Rasen des Maracana-Stadions in Rio de Janeiro erhielt 3,5 Millionen "Gefällt mir"-Klicks.

Shakira selbst ließ am Sonntag verlauten, sie fühle sich geehrt und kommentierte, dass Facebook ihr und anderen Künstlern geholfen habe, eine Brücke zu den Fans zu schlagen. Facebook-Gründer Mark Zuckerberg gratulierte der Sängerin zu ihrem "Meilenstein" - natürlich auf ihrer Facebook-Seite. Trotz des Rekords ist noch Luft nach oben: Mehr als eine Milliarde Menschen sind bei Facebook registriert.

Shakira, die mit Hits wie "Hips Don't Lie" (2006) zu Weltruhm kam, zeigt auch soziales Engagement und fungiert als Sonderbotschafterin der UNICEF.

dgp / sc (afpd, afpe)