1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Shakespeare-Themenpark in Stratford-upon-Avon geplant

William Shakespeare soll in England bald vermarktet werden wie Mickey Mouse in den USA. Eine Firma namens "Will Power Holding" plant einen großen, kommerziellen Shakespeare-Themenpark in der Geburtsstadt des Barden, Stratford-upon-Avon. Nach den Plänen soll auf der einen Seite des Avon das mittelalterliche Stratford wie ein zeitlich versetztes Spiegelbild der heutigen Stadt am anderen Ufer wiedererstehen. Dazu soll eine ganze Straße wie zu Shakespeares Zeiten aufgebaut werden. Schauspieler in elisabethanischen Kostümen werden das Bild vervollständigen.

Manche Lokalpolitiker vertreten allerdings die Ansicht, Stratford-upon-Avon habe seine touristischen Kapazitäten mit rund dreieinhalb Millionen Touristen pro Jahr bereits ausgeschöpft. Hinzu kommt ein leises Misstrauen gegenüber dem kulturellen Stellenwert des Projekts.